Vier Gründe, warum ReMag ein perfektes Ergänzungsmittel im Fall des Magnesiummangels ist

Vier Gründe, warum ReMag ein perfektes Ergänzungsmittel im Fall des Magnesiummangels ist

1. Die Menge des Wirkstoffs




Die konkurrierende Marke des Magnesiums, die der Kunde zur unseren Analyse gebracht hat, hat 66,5 mg Magnesium in 2.5ml. Im Vergleich hat ReMag 150 mg in 2.5ml. Also es enthält größere Konzentration und auch mehrere Dosen, als das konkurrierende Produkt.


2. Qualität



Bei der Herstellung von ReMag® halten wir den Prozess der Qualitätskontrolle ein, der die Vorschriften überschreitet! Die meisten kleine und mittlere Unternehmen halten die grundlegenden Anforderungen von FDA und nichts anderes ein – wir überschreiten ihre Anforderungen auf vielen Ebenen, damit wir die hohen Standards von Ärztin Dean erfüllen! Schließlich, ihr Name steht auf jeder Flasche.


3. Konzentration



Die Herstellung von ReMag® beginnt bei dem Magnesiumchlorid, das durch einen Transformationsprozess durchgeht, der aus 18 Punkte besteht! Während dieser Zeit unser Produkt konzentriert sich auf beispiellose 60 000 ppm und reduziert sich auf die Größe von Pikometer. Es ist wie eine Bowlingkugel nehmen und diese auf die Größe von Kaugummis zersplittern und diese dann in die Größe von Pikometer mischen. Es ist schwer, sich das jetzt vorzustellen, aber der Pikometer ist eine Einheit mit der Länge von ein Billion Meter. Anschließend die Magnesiumionen werden aus der Bindung an das Chlorid freigegeben und diese stabilisierten Ionen werden sofort in die Zellen absorbiert.

Wir wissen, dass kein anderes Ergänzungsmitel durch diesen Prozess durchgeht und es ist das Wesen der Besonderheit von ReMag und dies, was es so einzigartig macht – durch Konzentration, Größe und die Stabilität der Magnesiumionen.


4. Absorption



ReMag® ist nicht nur ein konzentriertes, sondern auch ein stabilisiertes Ion. Diese Stabilisierung, die in einem 18 teiligen Prozess der Herstellung gebildet ist, ist für die Absorption erforderlich und sie macht ReMag® hochwirksam – es ermöglicht jeden Tropfen in die Mineralkanäle der Zellen zu schlüpfen, es bedeutet, dass es 100% biologisch verfügbar ist.


Die Quelle und Reinheit von ReMag®

Das Unternehmen, das ReMag® herstellt, kauft 99,98-99,99% reine Magnesiumbarren. Die aktuelle Quelle stammt aus West-Texas. So sind in unserem Magnesiumchlorid nur 0,01-0,02% Verunreinigungen enthalten. Es ist sehr vorteilhaft im Vergleich zu hochwertigen Magnesiumcitrat-Versionen, mit 98% Reinheit oder zu Magnesiumchlorid aus Salzseen, mit 96% Reinheit. Der Schlüssel ist die Reinheit von 99,98-99,99%, unabhängig von der Quelle.



Zurück zur Liste
(null)
Kategorien

Schnelle Navigation
(null)

Picomineral.at

ReMineralisieren Sie sich! Hochresorbierbare Mineralien von Ärztin Carolyn Dean - RnA ReSet

Berichte

Diese Website verwendet Cookies, wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.