Mit den Jahreszeiten ändern sich auch alte Routinen

Mit den Jahreszeiten ändern sich auch alte Routinen

In der neuen Jahreszeit werden Sie sich wie ein Schiff fühlen, das ziellos auf dem Meer umherirrt. Es ist eine Gelegenheit, alte Gewohnheiten durch neue zu ersetzen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren Lebensstil für die Herbst- und Wintersaison optimieren können.

Schlaf

Passen Sie Ihren Schlafrhythmus an kürzere Tage und längere Nächte an. Schlafen Sie ein bisschen mehr, wie Sie es im Sommer brauchten. Kämpfen Sie nicht dagegen an, versuchen Sie eine Stunde früher ins Bett zu gehen.

Nahrung

Wechseln Sie von leichten, kühlen Sommergerichten zu warmen, wärmenden Gerichten. Erhöhen Sie Ihre Kalorienaufnahme um etwa 10 %, da Ihr Körper mehr Energie verbraucht, um die Körpertemperatur aufrechtzuerhalten. Reduzieren Sie Eisgetränke zugunsten von Heißgetränken wie Kräutertee. Schränken Sie Alkohol ein, wenn Sie ihn den ganzen Sommer über getrunken haben. Schließlich ist Alkohol ein Gift, und Ihr Körper braucht in der Übergangszeit nichts, was gegen ihn arbeiten würde.

Kleidung

Bedecken Sie Ihren Nacken und Ihre Hüften, um sich vor dem kalten Wind zu schützen. Bedecken Sie an kalten Tagen und Nächten Ihren Kopf, wo die meiste Körperwärme entweicht. Tragen Sie auch dickere Socken, da Ihre Füße fast so viel Wärme verlieren wie Ihr Kopf.

Tagesplan

Erstellen Sie einen neuen Zeitplan für sich selbst oder Ihren Haushalt. Hängen Sie den neuen Plan an einem Ort auf, an dem er jeden Tag zu sehen ist (z. B. am Kühlschrank). Dann kann sich jeder den Plan ansehen und ihn befolgen. Innerhalb weniger Wochen wird es zur normalen Routine.

Genießen Sie die Saison

Genießen Sie alles, was der Herbst zu bieten hat. Gehen Sie draußen spazieren und beobachten Sie, wie sich die Blätter verfärben. Essen Sie alle saisonalen Lebensmittel. Pflücken Sie Äpfel. Harken Sie einen Haufen Blätter zusammen und springen Sie hinein! (Wen kümmert es, was die Nachbarn denken!)

Empfohlene Ergänzungen

ReAline B-Vitamin Plus

Vitamin B - Es unterstützt den natürlichen Entgiftungsprozess des Körpers und entfernt die Abfallrückständen von dem, was Sie den ganzen Sommer über gegessen und getrunken haben.

Whole C ReSet

Wir nehmen tendenziell weniger vitaminu C zu uns als im Sommer, also fügen Sie dieses immunstärkende Vitamin hinzu.

D3K2 ReSet pflanzliches Vitamin D

Kürzere Tage bedeuten weniger Sonnenlicht. Das bedeutet weniger Vitamin D. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie es zusammen mit dem Präparat ReMag® einnehmen, denn Magnesium hilft dem Körper, Vitamin D besser zu nutzen.

Eine erweiterte Unterstützung des Immunsystems sollte selbstverständlich sein. Ein nährstoffreicher Körper wird ein starkes Immunsystem haben. Aber ein nährstoffarmer Körper kämpft, hat ein schwaches Immunsystem und wird zu einer leichten Beute für Stress, Hefepilze, Krankheiten und Viren.

Diese 4 kraftvollen Nährstoffe stärken das Immunsystem:

  1. Vitamin C - Dieses wasserlösliche Vitamin, das vor allem für seine Rolle bei der Bekämpfung von Erkältungen bekannt ist, ist ein bekanntes wirksames Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit des Immunsystems. Ein Mangel an Vitamin C führt zu einer Beeinträchtigung der Immunität und einer höheren Anfälligkeit für Infektionen. Sie finden es in: Whole C ReSet - Kapseln mit Vitamin C

  2. Vitamin D - Vitamin D kann angeborene und adaptive Immunantworten modulieren. Trotzdem leiden 42 % der Erwachsenen in den USA unter Mangel. Ein Vitamin-D-Mangel ist mit einer verstärkten Autoimmunreaktion (d.h. das Immunsystem greift gesunde Körperzellen an) sowie einer erhöhten Anfälligkeit für Infektionen verbunden. Sie finden es in: D3K2 ReSet - Vitamin D auf pflanzlicher Basis

  3. Zink - Bei Personen mit Zinkmangel wird festgestellt, dass sie einen niedrigen Spiegel an T-Zellen im Körper haben, die eine wichtige Rolle bei der Immunantwort und im Kampf gegen infizierte Zellen spielen. Dieses essentielle Mineral ist aus einem offensichtlichen Grund ein häufiger Bestandteil von Lutschtabletten und anderen Erkältungsmitteln: Es wirkt gut, wenn es regelmäßig eingenommen wird. Sie finden es in: Pico Zinc Plus – Piko-ionischer Minerallösung

  4. Silber - Sie kennen vielleicht das beliebte (und umstrittene) kolloidale Silber. Wir haben es verbessert und uns auf die vollständige Resorbierbarkeit auf Zellebene konzentriert. Das Ergebnis ist Pico Silver Solution. Es hilft weißen Blutkörperchen, Bakterien, Viren und Pilze zu finden und zu zerstören. Sie finden es in: Pico Silver Solution

Aloha,

Dr. Carolyn Dean

Artikel 1 / 7 Nächster Beitrag
Hinweis!
Diese Seiten sind nur informativ und können nicht als Ersatz für medizinische Beratung verwendet werden.
Kategorien

Schnelle Navigation
Haftungsausschluss!
Wir behandeln nicht, diagnostizieren nicht, heilen nicht und wir versuchen es auch nicht, die Erkrankungen vorzubeugen und keine Räte und Aussagen der Kunden, die uns Bewertungen gelassen haben, weisen auf keinen Fall auf Gesundheitsergebnis dank der Verwendung von unseren Produkten hin. Die Ergebnisse werden unterschiedlich. Keine Erklärungen, die auf diesen Webseiten enthalten sind, werden die medizinische Beratung, Prävention und Behandlung nicht ersetzen.

Picomineral.at

ReMineralisieren Sie sich! Hochresorbierbare Mineralien von Ärztin Carolyn Dean - RnA ReSet

Berichte